Anzeigen zur Rubrik Verschiedenes

Verkaufe
Verschenke
Suche
Tausche
Kontaktanzeigen
Verschiedenes
Diskussionsrunde

*** Anzeige vom 31.03.2020 10:44:20 ***

Anzeige von: Uwe
E-Mail senden
Guten Tag!
Kann mir bitte jemand erklären wie man den Rechner mit Win.10 zurück setzen
kann. Vielen dank!
MfG Uwe
Guten Tag!
Kann mir bitte jemand erklären wie man den Rechner mit Win. 10 zurück setzen
kann? Vielen Dank!
Mfg Uwe

*** Anzeige vom 30.03.2020 15:22:50 ***

Anzeige von: M
E-Mail senden
Guten Tag,

suc he jemanden, der mir einige Fragen zu NVDA beantworten könnte und jemanden,
der bereit wäre, mit mir eine neue E-Mailadresse einzurichten.
Danke und bleibt Gesund!

*** Anzeige vom 26.03.2020 15:35:51 ***

Anzeige von: Eduard
E-Mail senden
Hallo Schlagerfans. Ich habe die Möglichkeit eine große mp3 Schlagersammlung zu
erstellen. Habe leider in diesem Musikbereich wenig Ahnung. Wer kann mir die
wichtigsten / beliebsten Künstler / innen nennen, dass ich niemanden vergesse.
Ich habe eine über 2000 Songs Country Musik Sammlung, und ungefähr so eine
möchte ich auch im Schlagerbereich erstellen. Danke.

*** Anzeige vom 25.03.2020 15:15:21 ***

Anzeige von: Carmen Weber
E-Mail senden
Liebe Leser!
Svenjas Tagebuch
Dieser Roman erzählt von einer Person, die wir schon aus dem Buch
‘Christinas Weg’  kennen. Sie wird durch eine verhängnisvolle
Begegnung an ihre Vergangenheit erinnert, die sie längst verdrängt hat. Sie
fühlt sich bedroht und will vermeiden, dass jemand aus ihrer Familie hinter ihre
Vergangenheit kommt. Sie sieht nur einen Ausweg, Selbstmord.
Während sie im Koma liegt, sucht ihr Mann nach ihrer Vergangenheit, die er
schließlich in ihren Tagebüchern findet.
Falls Sie nun wissen möchten, wie diese Geschichte ausgeht, dann können Sie
dieses Hörbuch, 2 CDs, für 23 ¤ inkl. Porto und Versand, bestellen, bei:
Maria Hengelman-Schlag
Tel.: 00 31 / 53 / 785 19 33
E-Mail: mhengelman@xs4all.nl
Lieferung gegen Vorkasse per Überweisung.

*** Anzeige vom 25.03.2020 13:39:48 ***

Anzeige von: Carmen Weber
E-Mail senden
hallo pinwandler/innen, der text der 2. buchwerbung ist leider zu lang. folgt in
kürze. gruß carmen

*** Anzeige vom 25.03.2020 13:17:58 ***

Anzeige von: Carmen Weber
E-Mail senden
hallo in die pinwand, mit Erlaubnis von Manfred und der Autorin stelle ich in
einer zweiten anzeige eine buchwerbung ein. Gruß Carmen

*** Anzeige vom 25.03.2020 13:05:01 ***

Anzeige von: Carmen Weber
E-Mail senden
Hallo Pinwandler/-innen, mit Erlaubnis von Manfred stelle ich im auftrag von
Maria Hengelman-Schlag folgende Buchwerbung hier ein:
Liebe Leser,
Im September 2010 veröffentlichte ich einen Roman im Internet, der auch als
DAISY-Hörbuch bei mir erhältlich ist.
Christinas Weg, erzählt von einer Blinden, angefangen von der Geburt über die
Schulzeit und Ausbildung bis zum Leben in der Ehe und der Kindererziehung.
Durch meine eigene Blindheit konnte ich viele Lebenssituationen anschaulich
schildern. Viel Phantasie, Freude, Trauer, Spannung, Lustiges und Ernstes gehen
ineinander über. Lasst Euch überraschen und lest bzw. hört selbst!
DAISY-CD - Preis: 18 ¤ inkl. Versandkosten
Lieferung gegen Vorkasse per Überweisung.
Bestellungen :bei
Maria Hengelman-Schlag
Tel.: 00 31 / 53 / 785 19 33
E-Mail: mhengelman@xs4all.nl

*** Anzeige vom 20.03.2020 15:01:42 ***

Anzeige von: Gegen Einsamkeit Und Langeweile
E-Mail senden
hi zusammen, wer in Zeiten von corona und der damit verbundenen Ungewissheit
lust auf austausch hat, ist in unserer WhatsApp gruppe gern gesehen. text /
sprachnachrichten sind ok, bei Interesse bitte eine mail an gruppen@posteo.de
mit der entsprechenden handynummer. bis bald.

*** Anzeige vom 13.03.2020 08:54:07 ***

Anzeige von: Flea
@Yvonne Ramm. Wenn ich hier richtig lese, dann sind Sie doch gar nicht
kritisiert worden. Peter hat ja gelobt und der andere Post mit der Kritik
Eigenwerbung war an eine andere Person gerichtet. Ich weiss ja nicht, was Sie
ggf. auf Ihre E-Mail bekommen haben. M. E. wird es so einige Leute geben, welche
so etwas interessieren wird. Grundsätzlich hat am Ende die für ein Forum
verantwortliche Person das Recht zu sagen, ob sie gewisse Inhalte in ihrem Forum
nicht haben möchte. Und da Sie Ihre E-Mailadresse hinterlassen, können Sie auch
privat kontaktiert werden.

*** Anzeige vom 13.03.2020 08:26:37 ***

Anzeige von: Yvonne Ramm
E-Mail senden
Gestern habe ich einen Link zu einem Onlinekongress geteilt. Nein, ich habe den
Kongress weder organisiert, noch bin ich daran mitwirkend. Ich kenne die
Organisatorin auch nicht persönlich, weshalb es sich hier nicht um Eigenwerbung
handelt. Ich wollte nur informieren, weil mir neulich jemand sagte, sie hatte
solche Kongresse nicht gekannt. Es ist eine recht barrierefreie Möglichkeit,
sich zu informieren, wenn man mag. Daher dachte ich, es könnte für den einen
oder anderen interessant sein.
Keine Sorge, ich werde in Zukunft über solche Kongresse hier nicht mehr
informieren.

*** Anzeige vom 12.03.2020 23:40:29 ***

Anzeige von: Peter
E-Mail senden
Hi! Yvonne,

Vielen Dank!

Hab schon viel über solche Onlinekongresse gelesen.

Diese Dinger scheinen wirklich sehr erfolgreich zu sein. Aber was das mit
Eigenwerbung zu tun haben soll, ist mir ein Rätsel. Und selbst wenn Du es
organisieren solltest, ist es nichts Verbotenis. Schließlich ist Werbung der
Motor (grins).

Lieben Gruß, Peter

*** Anzeige vom 12.03.2020 21:00:53 ***

Anzeige von: @frank
offensichtlicher geht's nicht mit der Eigenwerbung oder?

*** Anzeige vom 12.03.2020 18:35:07 ***

Anzeige von: Yvonne Ramm
E-Mail senden
Hallo, nur zur Info. In letzter Zeit gibt es immer mehr Onlinekongresse.
Natürlich sind das auch Werbeveranstaltungen. aber sie sind auch eine gute
Möglichkeit, sich kostenfrei umfassend zu einem Thema zu informieren. Morgen
startet ein Onlinekongress zum Tehma der durch Generationen übertragenen
Traumata. Jeden tag, vom 13.03. bis zum 20.03 kann man sich 24 Stunden lang zwei
Interviews zu dem thema anhören. wer sich noch anmelden mag, kann das unter:
WWW.kriegsenkel-kongress.de tun.
Grüße, Yvonne

*** Anzeige vom 11.03.2020 16:06:56 ***

Anzeige von: Mario Leimbach
E-Mail senden
Hallo, Ich beabsichtige demnächst mir komplett neue PC-Technik zuzulegen. Jaws
ist ok, gar keine frage. Nun überlege ich noch Openbook oder Finereader.
Momentan nutze ich Omnipage und bin eigentlich zufrieden. Finereader hatte ich
mal von 2000 bis 2005 und war garnicht zufrieden. Aber es ist ja gut möglich,
dass dies auch in den letzten 15 bis 20 Jahren besser geworden ist. Openbook
hatte ich beruflich vor knapp 17 Jahren mal und war sehr zufrieden, bloß die
Kasse will die Kosten dafür nicht übernehmen. Vergleiche mal bitte per Mail.
Danke, gruß mario

*** Anzeige vom 09.03.2020 18:28:20 ***

Anzeige von: Frank
E-Mail senden
Hallo Liebe Leute,
ich wollte euch nur einmal kurz von meiner positiven Erfahrung einer
Arbeitsassistenz berichten. Wie Ihr ja wisst, ist es es nicht leicht jemanden zu
finden, deshalb schaut mal bei Herrn Eysen auf www.helpix.online vorbei.
Ich bin super zufrieden mit der Dienstleistung, und wollte nur allen suchenden
auch eine Möglichkeit geben, diesen super Service in Anspruch nehmen zu können.
LG Frank

*** Anzeige vom 07.03.2020 23:22:10 ***

Anzeige von: Fimtf
E-Mail senden
Hi ihr lieben, nun ich weiß nicht ob man es zur Kenntnis genommen hat das ich
mich hier öffentlich entschuldigt habe. Nun ich tu es daher noch einmal. Bei der
Person die ich angefeindet hatte hab ich mich entschuldigt und aus einen
Waffenstillstand wurde ein dauerhafter Frieden. Möchte daher mit euch einen
Neuanfang machen und hoffe das mein richtiger name hier auch freigeschaltet
wird.

*** Anzeige vom 04.03.2020 12:53:47 ***

Anzeige von: Renato
E-Mail senden
Hallo zusammen,

kennt jemand eine für blinde gut bedienbare Radiowecker-APP für das iPhone?
Vielen Dank

Renato

*** Anzeige vom 03.03.2020 14:58:37 ***

Anzeige von: Richard Emling
E-Mail senden
Hallo,

ich suche jemanden, der bereits eine saubere und lauffähige Installation des
Fenrir Screenreader unter Raspbian durchgeführt hat und mich bei selbigem
Vorhaben unterstützen kann.

LG

Richard

*** Anzeige vom 02.03.2020 08:38:22 ***

Anzeige von: Nina Schweppe
E-Mail senden
Etwa jeder dritte Bundesbürger hat Probleme mit dem ein- oder Durchschlafen. Du
auch?
Oder bist Du vielleicht von non 24 betroffen?
Dann abonier doch den Sandmann Podcast, der über alles rund um einen guten
Schlaf informiert.
Zum Podcast gibt es auch die Sandmann Mailingliste, die dringend noch aktive
Diskussionspartner sucht.
Schau doch mal auf www.blindzeln.net vorbei.

*** Anzeige vom 01.03.2020 22:32:02 ***

Anzeige von: Christian Rupp
E-Mail senden
Hallo zusammen!

Ich beabsichtige, mir zeitnah eine Waschmaschine anzuschaffen. Daher suche ich
Erfahrungsaustausch mit Leuten, die die Waschmaschine "Guide-Line" von Miele
benutzen. Über Zuschriften würde ich mich sehr freuen.

LG und einen schönen Abend!

Christian

*** Anzeige vom 28.02.2020 18:09:27 ***

Anzeige von: Kay Ross
Hallo, an alle blinden Videogamer,

bin eben auf folgendes cooles Event aufmerksam geworden:
Am 21.05. findet in Hamburg das Blind Gaming Event statt, bei dem wir blnden
Gamer alte Spielekonsolen ausprobieren und spielen können, wohl auch mit
sehender Unterstützung. Außerdem können sehende Gamer die Herausforderung
annehmen, auch einmal unter der Augenbinde zu spielen.

Tickets für das Event gibt es online beim Veranstalter:
www.blind-durch-hamburg.de

*** Anzeige vom 25.02.2020 18:33:28 ***

Anzeige von: Heidrun
E-Mail senden
guten abend in die runde,
wer arbeitet noch mit win7 cobra 10.5.1? ich habe bei manchen seiten z.b. Aldi
onlineshop das Problem, daß ich nicht den abmelde link anklicken kann. für
hinweise wäre ich dankbar.

gruß

heidrun

*** Anzeige vom 25.02.2020 13:42:00 ***

Anzeige von: Weiblich
Lieber Kai, es gab letztes Jahr auch Leute die sogar sich selbst für tot erklärt
haben - per gefakter WhatsApp-Nachricht eines Verwandten an alle Kontakte.
Seitdem wundert mich genau gar nichts mehr. Wieviel Selbsthass muss sich da
aufgestaut haben? Oder einfach nur süchtigsein nach Aufmerksamkeit?

*** Anzeige vom 25.02.2020 09:55:17 ***

Anzeige von: Kay
Ihr Lieben,

mich regt die Diskussion hier doch sehr zum Nachdenken an. Nicht, weil jemand
wohl anscheinend auch bei den Verstorbenen noch schmutzige Wäsche waschen muss,
sondern eher aus folgendem Grund:

Es scheint ja nicht zum ersten Mal der Fall hier zu sein, dass Menschen für tot
erklärt werden, obwohl sie es gar nicht sind! Ob dies auch hier der Fall war,
kann ich nicht mehr nachvollziehen. Ich frage mich bei solchen Dingen immer nur,
wie sehr muss jemand einen anderen hassen, um ihn in der Öffentlichkeit für tot
zu erklären?


Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, eine neue Anzeige kostenlos aufzugeben.
Bitte achten Sie darauf, dass der Anzeigentext nicht mehr als 1000 Zeichen umfaßt,
denn sonst kann die Anzeige leider nicht gespeichert werden!

Hinweis:
Anzeigen werden von mir nach etwa 3 Wochen gelöscht. Soll eine Anzeige früher
entfernt werden, kann man mir dieses per Mail oder telefonisch mitteilen.
Die Kontaktdaten sind auf der Startseite zu finden

IP: 18.208.126.211

Ihr Name?

Ihre E-Mail-Adresse?

Ihr Anzeigentext:

Bitte das Ergebnis der Berechnung 23 plus 31 eingeben:

Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner eingegebenen Daten und der IP-Adresse einverstanden!

Zurück zur Startseite