Anzeigen zur Rubrik Verschiedenes

Verkaufe
Verschenke
Suche
Tausche
Kontaktanzeigen
Verschiedenes
Diskussionsrunde

*** Anzeige vom 03.07.2020 18:05:31 ***

Anzeige von: Flea
Deutsche Übersetzung aus dem türkischen Fernsehen. Warum nur sehen manche Promis
so jugendlich aus.

www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=agyxp2NvC5E&feature=emb_logo

*** Anzeige vom 03.07.2020 10:54:45 ***

Anzeige von: Heidrun
E-Mail senden
besten dank für eure Infos bezüglich Waschmaschine. ich brauche jetzt keine
weiteren tipps mehr.
gruß
Heidrun

*** Anzeige vom 02.07.2020 17:44:52 ***

Anzeige von: Flea
Für Freunde der Eisenbahn. Ich habe vor einiger Zeit angekündigt, Links
bezüglich älterer Eisenbahnfilme zu bringen. Also es ist ein YouTube Kanal, die
Videos sind zu einem grossen Teil vom ehemaligen Sprecher der Aktuellen Kamera
gesprochen glaube ich. Jetzt ein Beispielvideo und dann der YouTube Kanal von
TrainTv. www.youtube.com/watch?v=zymsK2WZ3dk

www.youtube.com/user/TheTraintv/videos

In nächster Zeit bringe ich euch noch interessante YouTube Kanäle mit
Musiktalenten.

*** Anzeige vom 02.07.2020 14:02:12 ***

Anzeige von: Heidrun
E-Mail senden
hallo, zusammen,
wer kann mir tipps geben, welche Waschmaschine man noch ganz normal über tasten
und Drehschalter bedienen kann?
bitte sendet mir eine mail, damit keine unnötige Diskussion aufkommt.
danke

*** Anzeige vom 02.07.2020 11:10:44 ***

Anzeige von: Marco
E-Mail senden
Hi Mario,

wenn du das ganze mit Google Crome machst und dort mit einem Google Konto
angemeldet bist, dann kannst du das Kästchen aktivieren ich bin kein Roboter und
brauchst das dann nicht weiter bestätigen.

LG Marco

*** Anzeige vom 01.07.2020 16:25:15 ***

Anzeige von: Mario Leimbach
E-Mail senden
Hallo, auf dieser seite unter Externlinks findet man ja empfohlene Seiten für
die Telefonbuchnutzung/USW. 11880 ehemals Klicktel lässt sich ja ganz gut
bedienen. Das Telefonbuch eher schon schwieriger. Vorallem wenn man auf den Link
Kontaktdaten per SMS senden klickt, das übliche Problem Captcha auf manchen
Seiten geht's ja mit dem Firefox. Gibt's eventuell noch besserbedienbare
Telefonbuchseiten? Antworten bitte per Mail senden. Danke! Und schönen Mittwoch.

*** Anzeige vom 23.06.2020 09:16:44 ***

Anzeige von: MN
Vielleicht sollten Betroffene erstmal prüfen, ob sie ein iPhone 6 oder eben 6S
haben. Dieser kleine Unterschied macht es scheinbar schon aus.

*** Anzeige vom 23.06.2020 08:28:45 ***

Anzeige von: Bernd
Hallo Green,

Tja, laut apple

www. apple.com/ de/ios/ios-13/

(bitte Leerzeichen im Link löschen) ist IOS 13 für das Iphone 6 nicht möglich,
aber wenn Du mich dann als Klugscheißer bezeichnest, dann darfst Du ja auch
Apple so betiteln. Sollte jedoch Apple auf seinem Server einen Fehler gemacht
haben und Du durftest es Installieren, was ich nicht glaube, dann wundere Dich
auch nicht über die Probleme. Hilfe kannst Du dann hier wohl kaum bekommen.

*** Anzeige vom 23.06.2020 07:50:17 ***

Anzeige von: Ch
@green
interesannt. Meine Frau hat das IPhone 6 und da konnte sie ios13 nicht
installieren.

*** Anzeige vom 22.06.2020 17:30:42 ***

Anzeige von: Helmut
E-Mail senden
zur Information!
iOS 13 kann nur ab iPhone 6S aufgespielt werden. Liebe Grüße von Helmut

*** Anzeige vom 22.06.2020 16:06:54 ***

Anzeige von: J
Es freut mich für Dich Green, dass das Update 13.5 auf Deinem IPhone 6 läuft.
Ich kenne leider einige, bei denen es nicht so ist. Mit Klugscheißerei hat das
gar nichts zu tun, sondern mit Tatsachen, von denen ich mich selbst überzeugt
habe.

Sonnige Grüße

*** Anzeige vom 22.06.2020 14:42:02 ***

Anzeige von: Green
^Was redet ihr da für ein Quatsch? Ich habe doch das IPhone 6 und da läuft das
IOS 13.5 super trauf. Ich frage mich, ob Apple da n noch ein IPhone 6 hat? Lasst
doch bitte die Glugscheißerei von Dingen, von denen ihr keine Ahnung hat. Ich
wiederhole es noch einmal für alle: Ich habe das IPhone 6 und da läuft das IOS
13.5 trauf.

*** Anzeige vom 22.06.2020 14:28:35 ***

Anzeige von: Green
Hallo!

Bernd, ich habe das IPhone 6 und da konnte ich das Update 13.5 laden. Das ist
reiner quatsch, dass es das nicht gibt. Ich habe es doch und es läuft
Einwandfrei.

*** Anzeige vom 22.06.2020 07:50:15 ***

Anzeige von: Bernd
Hallo,
IOS 13.5 wird nicht für das Iphone 6 angeboten, aber scheinbar stand ja eines
für Dich bereit. Das trägt dann die Bezeichnung IOS 12.x. Leider kann ich Dir
aus dem Kopf mit Deinem Problem nicht helfen, aber da muss auf jeden Fall noch
ein weiterer Schalter sein. Wenn Du diesen öffnest, bekommst Du mehrere
Möglichkeiten, wie Dein Code zum Entsprerren aussehen soll. Z.B. 4 oder
6-Stellig. Der Fingerabdruck wird dann später abgefragt. Beides kannst Du - wenn
gewünscht - auch überspringen. Ist dann jedoch sehr unsicher, weil jeder auf
Dein Iphone zugreifen kann.

*** Anzeige vom 21.06.2020 19:13:37 ***

Anzeige von: J
Hi,m

IOS 13.5 läuft auf dem IPhone 6 nicht, sondern erst ist erst ab IPhone 7
verfügbar. Das sagen mir viele Bekannte, die das IPhone 6 haben und genau die
gleichen Probleme hatten, wie Du.

VG J

*** Anzeige vom 21.06.2020 15:27:28 ***

Anzeige von: @green
Danke für deine Antwort. Leider hilft mir das nicht. Ich muss nach dem Neustart
einen Code bzw. meinen Fingerabdruck eingeben und ich weiß nicht, wo ich den
Eingebe. Wie gesagt, VO gibt mir darüber keine Auskunft. Das muss doch auch ohne
sehende Hilfe gehen.

Gruß, Meike

*** Anzeige vom 21.06.2020 14:40:53 ***

Anzeige von: Green
Hallo!

Ich habe auch das IPhone 6. Da brauchte ich keinen Coad eingeben. Wenn diese
Nachricht kommt, musst Du deinen Coad eingeben, den Du zum entsperren vom IPhone
hast. Mann kann auch die Funktion in den Einstellungen unter dem Menüpunkt "Tuch
ID & Coad"ausstellen.
Hoffe, das ich Dir helfen konnte.

LG

*** Anzeige vom 21.06.2020 13:08:37 ***

Anzeige von: Hallo Iphone-Nutzer
Ich brauche mal einen Rat. Nach dem Software-Update auf 13.5 auf meinem Iphone6,
soll ich einen Code für die Touch-id erstellen, aber es wird mir kein
Eingabefeld angezeigt, nur ein Ziffernblock. Weiß jemand, wie man diesen Code
erstellt bzw. wo man den Fingerabdruck eingeben muss?

Gruß, Meike

*** Anzeige vom 19.06.2020 10:40:14 ***

Anzeige von: Mitglieder Gesucht
E-Mail senden
Sorry, auch hier haben wir die E-Mail-Adresse vergessen. Also, wenn ihr
Interesse an dieser Gruppe habt, einfach mail an obige Mail-Anschrift

*** Anzeige vom 19.06.2020 10:38:30 ***

Anzeige von: Mitglieder Gesucht
Meine Frau und ich haben eine what’s app-gruppe gegründet, in der es
vorwiegend um Daily Soaps und deren Handlung gehen soll, aber auch insgesammt um

das Programm von Rtl, beispielsweise Castingshows, Dschungelcamp, und was halt
auf diesem, unserem Lieblingssender, so läuft. Wenn das was für euch ist und ihr

mit uns über diese Formate diskutieren wollt, , meldet euch mit einer kurzen
Vorstellung unter obiger Mail-Adresse. Geschlecht und Alter ist egal. Das sich
alle verstehen, ist das Wichtigste. Das Einzige, was wir nicht wollen, sind
Pöblei und verbale Angriffe, wenn einer mal anderer Meinung ist. Also traut euch

und meldet euch. Auf einen regen Austausch! Wir freuen uns auf euch.

*** Anzeige vom 19.06.2020 00:33:51 ***

Anzeige von: Sebastian
E-Mail senden
Hallo,
zu der Frage nach den Navigationsgeräten möchte ich die Frage zu dem Feelspace
Navigürtel ergänzen. Bringt der Vorteile gegenüber einer App? Was ist daran gut
und was schlecht?

Ich nutze Viaoptanav für Android. Nur so mit den Angaben leicht links etc. komme
ich nicht gut klar und am Ziel sagt er nicht einmal, auf welcher Seite es ist.
Viele Grüße
Sebastian

*** Anzeige vom 18.06.2020 18:44:20 ***

Anzeige von: Cola Mit Mentos
@Marco. Bei Kurz- und Langhanteln macht eine Blindenschriftbeschriftung Sinn.
Ich kenne kein Fittnessstudio, wo die Leute die Hanteln immer korrekt abgelegt
haben. Da müssen die Angestellten immer wieder sortieren. Bei den geführten
Kraftgeräten zähle ich die Gewichtsplatten mit den Augen oder Fingern nach. Mit
der Zeit weiss man ja, was man braucht.

*** Anzeige vom 18.06.2020 16:00:54 ***

Anzeige von: Marco
E-Mail senden
Hallo Lutz,

ich habe selbst als Vollblinder lange allein ein Fitnesstudio besucht. Über die
VErantwortungssache haben wir lange gesprochen und sind zu dem Schluss gekommen,
dass das Fs ja keine Verantwortung für mich trägt. Ich bin schließlich mündig.
Wir haben aber in einer ruhigen Minute einen auuuuuuusfüüüüührlichen Rundgang
gemacht, wo mir alle Geräte und auch Gefahren, Kanten, Ecken etc gezeigt wurden.
Klar, das ich mich dann dort sehr langsam bewegt habe und mich auch für die
anderen stets mit Stock kennzeichnete. Aber sonst war das kein Problem, weil
viele Geräte mechanisch waren und nicht über dein in Display eingestellt werden
mussten. Wir haben dann sogar die KG in Blindenschrift drauf geschrieben. Die
waren sehr offen. passiert ist übrigens nie etwas.

LG Marco

*** Anzeige vom 18.06.2020 11:15:59 ***

Anzeige von: Renato
E-Mail senden
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für ein Navigationssystem für Blinde. Da gibt es ja einige
auf den Markt. Kann mich nicht entscheiden welches für mich das Richtige ist.
Vielleicht kann mir einer von euch über Erfahrung mit einigen Produkten
berichten. Für mich ist wichtig, Straßen bzw. Hausnummern möglichst gut zu
finden. Kann das ein bestimmtes System besonders gut?

Vielen Dank für eure Hilfe! Freue mich auf eure Mails.

Renato

*** Anzeige vom 17.06.2020 08:05:50 ***

Anzeige von: J
Hallo zusammen,

die sich auf die Anfrage von Lutz angeschlossene Diskussion verlege ich in die
dafür vorgesehene Rubrik Diskussionsrunde.

*** Anzeige vom 17.06.2020 02:22:17 ***

Anzeige von: Cola Mit Mentos
Zitat: "Als Vollblinde würde ich nie ganz
allein in ein Fitness-Studio gehen, das ist einfach zu riskant." In meinem
früheren Studio, da kam immer wieder eine Frau, die konnte kaum laufen. Sie ging
nur aufs Laufband und hat es sehr langsam eingestellt. Einmal habe ich gesehen,
dass die Angestellte sie wieder wegschicken musste, weil kein Trainer da war.
Damit will ich sagen, dass den Studios bei Behinderten Menschen irgendwann die
Verantwortung/Risiko zu gross wird.

*** Anzeige vom 17.06.2020 02:12:02 ***

Anzeige von: Cola Mit Mentos
Wenn die räumlichen Voraussetzungen da sind, könnte man über eine Kraftstation
nachdenken. Dann noch ein Crosstrainer für Cardio, Rudergerät. Ich habe mir mal
Promofilme für diese Geräte angeschaut. Sieht erstmal ganz gut aus. Mir fehlen
bei diesen Geräten allerdings einige Möglichkeiten die Schulter zu trainieren.
Mir wurde gesagt, dass man für sein eigenes Fittnessstudio im Keller ab 2.500
Euro kalkulieren sollte. Es gibt billigere Geräte. Ob die es dann auch bringen,
k. A.

*** Anzeige vom 16.06.2020 23:26:19 ***

Anzeige von: Annette Simmet
E-Mail senden
Für diese Karte haben wir einmalig 20 < bezahlt. Geräte, die wir nicht nutzen
können, sind solche, bei denen einem der Bildschirm genau vorgibt, wie man damit
arbeiten muss. 15,50 < zahlen wir jeden Monat, sind aber dafür auch viermal im
Monat dort. Eine unserer sehenden Begleiterinnen kassiert und gibt das Geld dann
weiter. Das alles ist aber kein Zwang. Wer mal nicht mit geht, aus welchen
Gründen auch immer, dem entstehen keine Nachteile. Wir sind inzwischen eine
private Gruppe, schon seit einigen Jahren. Früher lief das alles mal über die
örtliche Behinderten-Sprtgemeinschaft. Da wurden die Blinden mit dem
vereinseigenen Bus von zu Hause abgeholt. Als Vollblinde würde ich nie ganz
allein in ein Fitness-Studio gehen, das ist einfach zu riskant. - Spätabendliche
Grüße

Annette Simmet

*** Anzeige vom 16.06.2020 23:12:27 ***

Anzeige von: Annette Simmet
Hallo Lutz und alle, die dieses Thema interessiert

ich gehöre zu einer Gruppe von sechs Damen, die regelmäßig zum Fitness gehen.
Zwei Damen sind sehend, vowon eine das Auto fährt. Wir gehen immer dienstags
zwischen 13 und 15 Uhr, denn dann sind keine anderen Leute im Studio. Dieses
Zeitfenster wurde uns vom Personal gegeben, so dass wir selbstständig (fast)
alle Geräte nutzen können und auch den Weg von einem Gerät zum anderen allein
finden. Man hat uns gezeigt, welche Knöpfe wir drücken müssen an den von uns
genutzten Geräten. Man muss eine Karte mit einem Code in das Gerät schieben, wie
beim Geldautomaten. Iar siw Karte versehentlich falsch drin, geht das Gerät
nicht.

*** Anzeige vom 16.06.2020 21:48:30 ***

Anzeige von: Sebastian
E-Mail senden
Hallo Lutz,

Du könntest ja Probetrainings in einem oder mehreren Studios machen, evtl. erst
einmal mit Begleitung. Dann kannst du auch mit dem Personal sprechen, ob sie dir
notfalls helfen. Und du solltest überlegen, was brauchst du zum Training? Wie
oft möchtest du gehen? Wenn du nur wenige Geräte brauchst, z. B. Hanteln und
noch was günstiges, dann könntest du es dir vielleicht lieber kaufen, bevor du
den Aufwand hast und viel Beitrag zahlst.

Viele Grüße
Sebastian

*** Anzeige vom 16.06.2020 21:35:04 ***

Anzeige von: Cola Mit Mentos
Teil 1. Hallo Lutz. Ich schreibe öffentlich, vielleicht interessiert das Thema
auch andere Leser. Als Sehbehinderter mit noch recht viel Sehrest möchte ich auf
eine Tatsache aufmerksam machen. Insbesondere die Kraftgeräte im Studio haben
Ecken und Kanten. Ich habe mir schon öfters die Birne gestossen. Da dachte ich,
es blutet jetzt, war aber gottlob nicht. Mein Rat: An den Geräten immer schön
langsam bewegen. Wenn mann sich z. B. bücken muss, um die Gewichtslast zu
verstellen und dann wieder hoch will Wenn da einer am Gerät dran ist und du
siehst es nicht, dann wird man dich mal mehr oder weniger freundlich drauf
aufmerksam machen. Wenn du sehr schlecht siehst, wäre so eine Armbinde m. E.
sinnvoll. Des Personal würde ich auch darauf aufmerksam machen. Besser wäre ein
Trainingspartner. Dann würde ich grundsätzlich nicht dann hingehen, wenn viel
los ist.

*** Anzeige vom 16.06.2020 21:33:33 ***

Anzeige von: Cola Mit Mentos
Teil 2. Hallo Lutz. Momentan ist ja die Problematik, dass man in vielen Studios
aufgrund der Abstandsregelung die Umkleide nicht nutzen kann. Und wer nicht mit
dem PKW kommen kann, weil man ja bereits in Sportsachen kommen soll und dort
lediglich die Sportschuhe wechseln kann, der hat wenn es nicht so warm ist, ein
Problem.

*** Anzeige vom 16.06.2020 19:23:29 ***

Anzeige von: Lutz Rach
E-Mail senden
Tacho ihr Lieben. Ich würde gerne nach Abschluss meines Studiums wieder mehr
Kraftsport machen weiß aber nicht ob ein Fitness-Studio das Richtige für mich
ist. Wegen der Orientierung e.t.c fragen ob ein Gerät frei ist. Hat da jemand
Erfahrungen die er teilen möchte?

*** Anzeige vom 11.06.2020 13:25:11 ***

Anzeige von: Claudia Rendla
E-Mail senden
Einfache Podcasterstellung mit der App Anchor: die App ist kostenlos und ganz
gut mit Voice over bedienbar. Ich habe eine Audio-Anleitung erstellt, in der ich
die App vorstelle (Vorwort, Allgemeines, praktischer Teil 1 und 2). Die
Audiodateien können auf meiner Webseite Rendla.at angehört werden. Ich würde
mich auch über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge freuen.


Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, eine neue Anzeige kostenlos aufzugeben.
Bitte achten Sie darauf, dass der Anzeigentext nicht mehr als 1000 Zeichen umfaßt,
denn sonst kann die Anzeige leider nicht gespeichert werden!

Hinweis:
Anzeigen werden von mir nach etwa 3 Wochen gelöscht. Soll eine Anzeige früher
entfernt werden, kann man mir dieses per Mail oder telefonisch mitteilen.
Die Kontaktdaten sind auf der Startseite zu finden

IP: 3.236.112.98

Ihr Name?

Ihre E-Mail-Adresse?

Ihr Anzeigentext:

Bitte das Ergebnis der Berechnung 17 plus 31 eingeben:

Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner eingegebenen Daten und der IP-Adresse einverstanden!

Zurück zur Startseite